Portfolio

Auf der Grundlage hochwertiger numerischer Berechnungsverfahren lassen sich multiphysikalische Zusammenhänge quantitativ abbilden. Moderne CFD-Werkzeuge erlauben es, sehr unterschiedliche und komplexe Anwendungen realistisch, detailliert und genau zu simulieren. Sie finden breite Anwendung in der Designphase industrieller Entwicklungen und bei der Produkt- wie Prozessoptimierung in der Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik und der Windenergie.

Die nachfolgend skizzierten Beispiele beziehen sich auf eine Auswahl von vereinfachten Simulationen bei der Vorbereitung von Projekten zur Visualisierung ihrer relevanten Effekte.